Jahresrückblick 2016 – bei den Ambulanten Hilfen in Hoyerswerda

3 tolle Familientage erlebten die Kinder mit ihren Eltern 2016 der ambulanten Hilfen in Hoyerswerda.

Ausflug am 19.07.2016 ins „Laubuscher Freibad“

In den Sommerferien ging der erste Ausflug mit dem Bus ins „Laubuscher Freibad“. Hier konnten alle bei kühlem Nass und bestem sommerlichen Wetter ein leckeres Eis genießen.

„Krabatmühle“ in Schwarzkollm am 03.08.2016

Den 2. Familientag verbrachten wir in der „Krabatmühle“ in Schwarzkollm. Hier entführte uns Frau Zukunft mit kleinen von einigen Kindern nachgespielten Geschichten in die Vergangenheit zu Krabat und dem schwarzen Müller. Danach bereiteten wir unser Mittagessen selbst zu. Es gab natürlich schwarze Nudeln mit schwarzer Tomatensoße. Frisch gestärkt erkundeten die Kinder zum Schluss die gesamte „Krabatmühle“ und schauten hinter die Kulissen.

Bastelstunde am 11.10.2016 im „Natz“ Hoyerswerda

In den Herbstferien trafen wir uns im „Natz“ in Hoyerswerda zu einer gemütlichen Bastelstunde. Die Kinder gestalteten viele schöne Drachen und bemalten Igel aus Holz. Zum Abschluss ließen wir uns in der nahegelegenen Pizzeria unser Mittagessen schmecken.

Jahresabschluss in der „Caritas Hoyerswerda“

Zum Jahresabschluss gab es, wie bereits im letzten Jahr, wieder ein Treffen, in der Einrichtung der „Caritas Hoyerswerda“, wo leckere Plätzchen gebacken wurden. Für die Bereitstellung der Räumlichkeiten (Küche) möchten wir uns herzlich bedanken. Allen – Kinder und Eltern – haben diese Tage sichtlich Spaß gemacht.

Recht herzlich möchten sich die Familien und auch die Mitarbeiter der Louisenstift gGmbH bei Herrn Jens Dubrau aus Hoyerswerda bedanken, welcher uns mit einer Spende unterstützte und somit diese schönen Tage und Momente mit ermöglichte .