Wir suchen ein(e) Erzieher/in oder Sozialpädagogen/in in Königsbrück

  • Stellenausschreibung

    Für unsere evangelische Kindertagesstätte suchen wir eine/n Mitarbeiter/in

    • Staatlich anerkannte Erzieher/in oder Sozialpädagoge/in oder Diakon/in

    Einsatzort:                       Königsbrück

    Beginn der Tätigkeit:       01.02.2019

    Arbeitszeit:                      40 h wöchentlich (auch Teilzeit möglich)

    Befristung:                       keine

  • Tätigkeitsbeschreibung

    Sie sind mit ihren Kolleg/-innen verantwortlich für 28 Kinder im Kita- sowie Krippenbereich. Neben der Förderung nach sächsischem Bildungsplan legen Sie Wert auf eine christliche Ausrichtung im Alltag. Sie leiten die Kinder geduldig an, gestalten den Gruppenalltag in Abwechslung von Anspannung und Entspannung, beobachten das Spielverhalten und entwerfen für die Kinder eine freundliche und entwicklungsfördernde Umgebung.

    Sie sind gewohnt im Dialog und wertschätzend mit den Eltern zusammenzuarbeiten. Gleichzeitig engagieren sie sich mit dem Team im Gemeinwesen.

    Ihre Aufgaben umfassen u. a.:

    • Einflussnahme auf Verhaltensweisen und Persönlichkeitsentwicklung durch verschiedene Methoden (Gespräche, Ressourcenaktivierung, Stabilisierung, Lob, Ermutigung, Grenzsetzung, Strukturierung, …)
    • Altersgerechte Einübung lebenspraktischer Fertigkeiten nach Ressourcen des Kindes
    • Tagestrukturierung des Gruppenlebens
    • Übernahme von administrativen Aufgaben, Dokumentations- und Berichtswesen

    Wir erwarten u. a.:

    • Kenntnisse und sicherer Umgang mit dem Anforderungen des sächsischen Bildungsplans
    • Teamfähigkeit
    • Selbständiges und ressourcenorientiertes Arbeiten
    • Wertschätzende Haltung
    • Empathie
    • Geduld und Ausgeglichenheit
    • Reflexions- und Kritikfähigkeit

    Wir bieten:

    • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland (Fassung Sachsen)
    • Ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld mit Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
    • Supervision, Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Bewerbung

    Wenn diese Aufgabe Ihr Interesse geweckt hat, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen:

    1. per E-Mail an Frau Wendlandt: k.wendlandt[at]louisenstift.de
    2. oder schriftlich an Louisenstift gGmbH | Frau Wendlandt | Gartenstraße 9 | 01936 Königsbrück

    Geforderte Unterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweis, Zeugnisse