Wir suchen eine Schulassistenz für Großharthau

  • Stellenausschreibung

    Wir suchen zum 01.01.2019 (bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt) für unsere Intensivwohngruppe in Großharthau  einen Schulassistenten.

    Qualifikation:  abgeschlossene Facharbeiterausbildung

    Arbeitszeit:        30h wöchentlich

    Arbeitsort:         Großharthau

    Befristung:        sachbefristet mir der Dauer der individuellen Schulbegleitung eines Jungen

  • Tätigkeitsbeschreibung

    Die Wohngruppe bietet einen alternativen Lebensraum auf Zeit mit einem intensiven, hochstrukturierten Setting, welches sich der Aufarbeitung von abweichendem Verhaltens von Kindern und Jugendlichen widmet. Jungen  im Alter von 12 bis 18 Jahren erlernen und erproben neue Handlungsstrategien und erhalten die Möglichkeit, mit Unterstützung der Schutzassistenz am regulären Unterricht in der Schule teilzunehmen und sich insbesondere in den Bereichen Sozial- und Alltagskompetenz  weiterzuentwickeln.

    Ihre Aufgaben umfassen:

    • Begleitung eines Jungen während des Unterrichts und auf dem Schulweg
    • Gewährung des Schutzauftrages
    • Begleitung in Krisensituationen
    • unkontrolliertes Verlassen des Schulgeländes unterbinden
    • Dokumentation sowie die Informationsweitergabe an das Fachteam der Wohngruppe

    Wir erwarten:

    • unvoreingenommene und wertschätzende Annahme des Jungen trotz Verhaltensauffälligkeiten
    • Durchsetzungsvermögen
    • Gute Beobachtungsgabe

    Wir bieten:

    • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und aufgeschlossenem Team
    • Eine partizipative und wertschätzende Unternehmenskultur mit transparenten Kommunikationsstrukturen, wechselseitigem Vertrauen und Teamgeist

    Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland (Fassung Sachsen)

  • Bewerbung:

    Wenn diese Aufgabe Ihr Interesse geweckt hat, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:

    Geforderte Unterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweis, Zeugnisse

    Datenschutz:

    Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie mit der Übersendung ihrer Bewerbungsunterlagen in die Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens einwilligen, das die Einwilligung jederzeit widerrufen werden kann, das die Verarbeitung ausschließlich für das Bewerbungsverfahren aufgrund § 6 DSG-EKD erfolgt und das eine Löschung der Daten grundsätzlich spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vorgenommen wird.